Schlitzohrä PG

Plausch an verschiedenen posten aber mit ernstem Hintergrund...


In der Gruppe Schlitzohrä PG arbeiten wir unter Anderem an Plauschposten wie es in den Militarys vorgegeben, respektive gefordert wird. Vielfälltige Aufgaben in unterschiedlicher Ablenkung, welche eine Herausforderung für Hund UND Mensch bedeuten und aber auch MEGA-Spass machen. Eine Teilnahme an einem regionalen oder auch überregionalen Military ist keine Pflicht aber möglich...als Team oder auch als "Einzelkämpfer". Spass und gleichwohl Training für den Alltag in Sachen Sicherheit, Sozialisation, Gehorsam und Alltagswissen rund um den Hund sind hier gefragt und wollen auch trainiert werden. 

Ein Kurs der Spass und Alltagstraining vereint...

 

Kontinuierliches Training von Aufgaben, welche bei Military's immer wieder gefragt sind, einfach so Spass machen und/oder auch im Alltag Sinn und Anwendung finden.

 

Trainingsbeispiele:

  • Anzeigen von Leckerlis
  • Stoppen des Hundes an einem bestimmten Ort
  • Vorschicken an einen bestimmten Ort
  • Leckerli fangen
  • Ruhiges Platz und bleib
  • Apportieren von diversen Gegenständen
  • Dinge umwerfen, an stupsen, bewegen
  • Dinge nicht berühren
  • Hindernisse und Geräte aller Art

Es kommt nicht darauf an was der Hund schon kann sondern nur auf die Einstellung des Hundehaltenden. Habe ich meinen Hund noch nicht lange kann ich mir zum Ziel setzen meinen Hund besser kennen zu lernen. So mancher Besitzer ist dann schwer überrascht wie gut das Zusammenspiel eigentlich schon klappt, man hat sich nur noch nie getraut es so zu testen. Oder Hunde die noch nicht so gut ausgebildet sind, vielleicht findet man Anregungen zum gemeinsamen Training? Vielleicht wachsen beide an der Erfahrung gemeinsam Aufgaben zu meistern? Auf jeden Fall stärkt es das Vertrauen und verbindet einander.

Mein Hund kann das nicht, okay aber vielleicht lernt er es? 

 

Kursort:                      Hundeplatz im Oristal

Kurszeit:                     Mittwochabend, 19:00 Uhr

Kursdauer:                  6 Lektionen à 1 Stunde

Kursleiter:                   Edi Hari, ausgebildeter Hundeinstruktor mit viel Military-Erfahrung

Kurskosten:                 Fr. 150.-

Mindestalter Hund:    1 Jahr

 

Kursdaten:

1.    Mittwoch 3. April 2019

      Thema: allg. Military & Parcours laufen

 

2.    Mittwoch 17. April 2019

       Thema: Apportieren & Ziehen

 

3.    Mittwoch 8. Mai 2019

       Thema: Transportieren & Warten

 

4.    Mittwoch 22. Mai 2019

       Thema: Fernsteuerung & Hindernisse

 

5.    Mittwoch 5. Juni 2019

       Thema: Kunststücke

 

6.    Mittwoch 19. Juni 2019

       Thema: Suchen 

 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 6 – wer also unbedingt teilnehmen möchte, sollte schnell entscheiden und sich anmelden...

Solltet ihr an diesem Kurs nicht teilnehmen können, könnt ihr auch in einem der „Plääderi“-Teams schauen, denn auch da starten wir mit einem Einsteigerkurs jeweils am Montagabend um 17:30 und 19:00 Uhr.

Weitere Info's zu den Plääderi-Teams hier...