DSCN0175Luuszäpfe

Nach der Welpensozialisierung hört die Lernphase nicht einfach auf. Es geht weiter im Lernen, für Hund und Hundeführer/innen.                                 
In dieser Phase befinden sich die jungen Hunde in der sogenannten Rudelordnungs-Phase.  Sie ordnen sich im Rudel ein, bei uns im Ersatzrudel unter uns Menschen. In dieser ebenso wichtigen Phase, ist ein klares Erstellen von Regeln und Abläufen unumgänglich.

Erfolgsziel
In dieser Gruppe lernen Sie, wie der Vierbeiner spielerisch abzurufen ist, Sitz und Platz eingeübt, verbessert und gefestigt werden kann und allerlei alltägliche Sachen angegangen werden können. Zusätzlich haben die jungen Hunde weiterhin die Möglichkeit den Welpenpark in Begleitung zu nutzen und Situationen anzugehen, welche sie noch nicht ganz sicher beherschen.

Zielgruppe
Junge Hunde, nach der Welpensozialisierung ab der 16. Lebenswoche bis zum ca. halbjährigen Hund.  

Voraussetzung
Der junge Hund muss geimpft und gesund sein.

Bemerkungen
Voranmeldung zwingend erforderlich.

Familienangehörige dürfen in die Stunden der Junghunde mitkommen. Verantwortlich für Kinder sind allerdings jeweils die Eltern.             

Der Einstieg in diese Gruppe ist jederzeit möglich.

Leitung
Pit Sohn, Hundeinstruktor HIK1

Datum
Am Samstag ganzes Jahr, laufend
Unter der Woche nach Bedarf am Sonntag- und Montagmorgen

Zeit

Samstagnachmittag 14.15 Uhr (Sonntag und Montag nach Absprache)

Kosten
CHF 20.- / Lektion

Hinweis:
Dies ist keine Spielgruppe für Junghunde! Wir lassen die jungen Hunde nicht mehr alle miteinander frei spielen, seien Sie also diesbezüglich nicht  enttäuscht. Wir lassen dies in der Regelmässigkeit nicht mehr zu, weil sich  die Hunde vor allem im Rückenbereich ernsthafte Verletzungen zufügen können - vor allem beim wilden, rassantem Spiel. Es gibt noch weitere Gründe, welche wir Ihnen gerne dann auch vor Ort erläutern werden.

Hier geht 's zur Anmeldung